Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

 

Gesundheitsnews

Arzneien

Was bedeutet "vor dem Essen"?

01.05.2018

Manchmal lautet die Empfehlung, ein Medikament "vor dem Essen" zu nehmen. Was damit genau gemeint ist

Zahlreiche Arzneimittel müssen vor einer Mahlzeit eingenommen werden. Denn viele Antibiotika etwa verlieren durch den Kontakt mit Nahrung ihre Wirkung. Nehmen Sie das Medikament eine halbe Stunde vor dem Essen mit einem großen Glas Wasser ein. Nach etwa 30 Minuten hat das Mittel den Magen verlassen, und Sie können etwas essen. Wichtig: Achten Sie auch darauf, dass die letzte Mahlzeit mindestens zwei Stunden zurückliegt. Ansonsten befindet sich noch Nahrung im Magen, vor allem dann, wenn die Mahlzeit sehr fettreich war.

 
01.05.2018, Bildnachweis: istock/angiii