Öffnungszeiten

Mo-Fr: 7:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:00 - 13:00 Uhr

 

Gesundheitsnews

Schlaganfall

Im Trab durch die Reha

09.10.2017

Nach einem Schlaganfall können Patienten von einer Reit-Therapie profitieren. Darauf deutet eine Studie hin

Reiten unterstützt offenbar die Genesung nach einem Schlaganfall – selbst wenn er bereits Jahre zurückliegt. Wie Forscher der Universität Göteborg (Schweden) in der Fachzeitschrift Stroke berichten, profitierte in einer Studie mit 123 Schlaganfall-Patienten mehr als jeder Zweite vom Reiten: Durch die körperliche Aktivität verbesserten sich Gleichgewichtssinn, Greifkraft und Arbeitsgedächtnis. In einer zweiten Gruppe, die eine Rhythmus- und Musiktherapie bekam, zeigte sich bei 38 Prozent eine Verbesserung, in der Kontrollgruppe mit herkömm­licher Physiotherapie nur bei 17 Prozent. Die Bewegung des Pferderückens wirkte sich offenbar besonders positiv auf die Rehabilitation aus.

 
09.10.2017, Bildnachweis: istock/Silvia Jansen